logo klub dialog

KLUB ABEND #42

KLUB ABEND #42 am 28. September 2017 ab 19.00 Uhr: Fünf Gäste berichten im ›Schuppen 2‹ in der Überseestadt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse zum Thema “zulassen”.

Bewegung tut gut! Nicht nur in der Gesundheit ist dieses Credo ein Grundbaustein besseren und glücklicheren Lebens. Auch in modernen Arbeitstechniken wie Scrum und Kanban schafft Bewegung die Möglichkeit, Unternehmen von innen heraus zu beleben und sich den wandelnden Aufgaben und Anforderungen der heutigen Zeit anzupassen. Agile Arbeitsmodelle rücken dabei immer mehr in den Fokus. Diese Modelle bieten die Möglichkeit eines lebendigen Prozesses, der individuell, aktuell und dynamisch agiert. Die Teams ordnen sich hierbei nicht dem Projekt unter, sondern entwickeln gemeinsam die Entstehung. Für ein besseres Miteinander, für die Entfaltung jedes Einzelnen im großen Ganzen und die Stärkung von Innen.

Erstellt von Franci Trybull am 04-08-2017 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Beitrag lesen

Abgabepflicht Künstlersozialkasse (KSK)

Wieso müssen Auftraggeber einer Werbeagentur an die KSK Abgaben zahlen?

Die Künstlersozialkasse (KSK), oder besser Künstlersozialversicherung (KSV) ist ein Teil der gesetzlichen Sozialversicherung in Deutschland, in der freischaffende Künstler, Fotografen und Publizisten sozial-versichert sein können. Im Gegensatz zur freiwilligen privaten oder gesetzlichen Versicherung zahlt der Selbstständige nur den Arbeitnehmeranteil. Weil Künstler ja in der Regel arme Schweine sind, müssen sie ja auch unterstützt werden und so zahlt die KSK nun die Hälfte dazu. Free Money for Free People. Die KSK finanziert sich u.a. also aus den Abgaben, die auf Honorare und Rechnungen seitens der Auftraggeber gezahlt werden müssen. Den freischaffenden Künstlern wird durch ein großer Kostenblock erspart und gleichzeitig eine Vorsorge für die Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung getroffen. Seit 1981 (inkrafttreten des Künstlersozialversicherungsgesetz) besteht eine Abgabepflicht für Auftraggeber und diese zahlen aktuell 5,2% auf die Summe am Ende der Rechnung. Dabei ist es sogar egal ob der "Künstler" Mitglied in der KSK ist und sich unterstützen lässt oder nicht.

Verfasst von Norman am 17 March 2017 | 1 Kommentare

Tags: , , ,

Beitrag lesen

BrandfisherMeetsReal

Tschüss Filip und viel Spaß beim Studium

Wir gratulieren unserem lieben Kollegen Filip zu seinem Abschluss und feiern dies mit einem Abschuss! Danke für das geile REAL-Trikot als Abschiedsgeschenk. Der Schiedsrichter pfeift die Runde ab und wir wünschen dir alles Gute beim Journalismus-Studium und viel Spaß in Berlin! Rock ´n Roll...

Verfasst von Norman Breitling am 31 March 2016 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Beitrag lesen

Personal-gesucht

Gutes Personal ist leicht zu finden


Mediengestalter/in + Projektmanagementerfahrung

Läuft bei uns…
Trifft wenigstens eine dieser Fragen auf Dich zu: Keinen Bock mehr auf Deinen Job? Lust auf Veränderung? Dein Boss ist kacke? Deinen Kollegen sind langweilig? Dein Arbeitstag ist zu lang? Du hast vor 15 Jahren Kinder bekommen und willst wieder einsteigen? 
Ja man! Dann suchen wir genau Dich!

Verfasst von Norman am 20 January 2016 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Beitrag lesen

Es weihnachtet sehr in der Werbewelt

Es weihnachtet sehr in der Werbewelt

Weihnachten steht vor der Tür und spätestens im Dezember dürfte dies dem größten Muffel klar sein. Denn die Weihnachts-Werbemaschinerie läuft auf Hochtouren. 

Verfasst von Hatice am 3 December 2014 | 0 Kommentare

Beitrag lesen

Barbara Huechting Gruenderinnenpreis Bremen

Kundin von Brandfisher ist "Gründerin des Jahres 2014"

Heute ereilte uns in der Agentur eine freudige Nachricht. Eine unserer Kundinnen hat den Gründerinnenpreis 2014 gewonnen und wurde damit zur Gründerin des Jahres ausgezeichnet. Als Barbara Hüchting vor 4 Jahren in unsere Agentur kam und von ihrer Geschäftsidee erzählte, waren wir sofort begeistert. Einen Buchladen in Zeiten von Amazon und Co. zu eröffnen war sicher ein Wagnis, doch Barbara war so von ihrer Idee überzeugt, dass sie uns mit ihrem Enthusiasmus ansteckte. Wir begannen mit ihr gemeinsam die ersten Ideen zu entwickeln und relativ schnell standen das Logo und weitere Gestaltungselemente. Als erstes wurde das Schaufenster beschriftet und nach und nach folgten weitere Marketingunterlagen. Da Barbara aus der PR-Branche kommt, brachte sie natürlich auch entsprechend Knowhow mit und in den letzten 4 Jahren sind somit viele Postkarten, Flyer und Lesezeichen entstanden. Wir freuen uns nun um so mehr über diese Auszeichnung und gratulieren dem Findorffer Bücherfenster auf diesem Wege ganz herzlich. Barbara Hüchting hat damit ein schönes Zeichen gesetzt und wir hoffen das andere Gründerinnen diesem Beispiel folgen.

Verfasst von Norman Breitling am 27 November 2014 | 0 Kommentare

Tags: ,

Beitrag lesen

Kreativer Werbespot Klimaschutz

Zusammen ist es Klimaschutz - So lautet die neue Kampagne Umweltministeriums

Der neue Werbespot vom Umweltministerium erfährt bei der Internetgemeinde große Beliebtheit. Innerhalb einer Woche nach Veröffentlichung hat der Clip bereits stolze 800.000 Klicks generiert. Nicht jedem gefällt der der Inhalt der Werbung. Warum ist das so? Ganz einfach. Der Clip zeigt ein junges Mädchen, das spät abends nach Hause kommt. Im Hausflur vernimmt sie bereits rhythmische Klatschgerausche. Im hell erleuchteten Wohnzimmer trifft sie auf Ihre Eltern, die gerade fleißig am "Nachwuchs" arbeiten. Eine sehr peinliche Situation für alle beteiligten und eine tolle Message vom Umweltministerium: "Einfach mal das Licht ausschalten". Denn nur 5% weniger Stromverbrauch pro Haushalt, würden ein komplettes Kohlekraftwerk in einer Stadt unnötig machen. Wir finden diese Idee klasse und geben dem Mut und der kreativen Umsetzung einen Daumen nach oben. Frei nach dem Motto: "Denn nur dem Mutigen gehört die Aufmerksamkeit!" Kampagnen zum Klimaschutz sind unser Spezialgebiet und unsere Kunden könnten manchmal auch etwas mutiger sein. Danke an das Umweltministerium für diese gute Vorlage. Hier könnt Ihr Euch den Werbespot direkt ansehen:

Verfasst von Norman am 21 November 2014 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

Beitrag lesen

Audios und Videos Radio Bremen Mediathek Radio Bremen 1

Buten und Binnen zu Besuch in der Agentur

Immer mehr Stadtimker auch in Bremen

Kein Garten, keine Erfahrung, keine Bienen – kein Problem. Norman Breitling setzte sich eins Tages in den Kopf, Imker zu werden. Er wohnt zwar mitten in der Stadt und ohne Garten – doch davon wollte er sich nicht aufhalten lassen. Kurzerhand kaufte er sich zwei Bienenstöcke und erntet inzwischen seinen eigenen Stadthonig.

Verfasst von Norman am 2 June 2014 | 0 Kommentare

Beitrag lesen

first kiss video agentur

"First Kiss" - Wir klären Euch mal auf

Das "First Kiss" Video macht seit einigen Stunden mächtig die Runde. Egal ob bei Facebook, Twitter oder in anderen Blogs - überall stolpern wir über dieses Video. Aktuell, während ich diesen Blogbeitrag schreibe, hat das Video bereits 24.340.076 Aufrufe bei Youtube....dabei ist der Film gerade mal 24 Stunden online. Warum ist das so? Warum wird ein Video in so kurzer Zeit viral? Dieser Frage widme ich mich heute und erkläre Euch mal, was es mit dem Video auf sich hat...

Verfasst von Norman am 12 March 2014 | 1 Kommentare

Tags: , , ,

Beitrag lesen

facebook whatsapp pacman

Facebook kauft Whatsapp für 19 Milliarden Dollar

Die heutige Meldung hat mich echt geschockt. Ich beobachte den Markt und Startups in der ganzen Welt schon ein paar Jahre, aber so einen großen Invest habe ich noch nie gesehen. Warum bezahlt Facebook insgesamt 19 Milliarden Dollar fü einen Messaging Dienst wie Whatsapp? Darauf will ich heute mal näher eingehen.

Verfasst von Norman am 20 February 2014 | 1 Kommentare

Tags: , , ,

Beitrag lesen